Vermögen

Kannst du mit Krisenalpha dein Portfolio absichern?

Veröffentlicht am

Bei einer Weltumseglung wird es sonnige Tage geben, aber auch stürmische. Wer langfristig und weltweiten in Aktien investiert wird viele gute Phasen haben, aber auch einige schlechte. Kann man mit Krisenalpha die schlechten Tage schöner gestalten? Im Oktober 2020 war ich auf dem FinCamp vom Finanzwesir. Dort habe ich unter anderem auch ein Workshop mit […]

Vermögen

Rentenversicherung selbst gemacht: Wie du mit der 4-Prozent-Regel ein flexibles Einkommen generierst

Veröffentlicht am

Wieviel Vermögen brauchst du, um 1.000 € passives Einkommen monatlich zu generieren? Laut der 4-Prozent-Regel brauchst du dafür 300.000 €. Die 4-Prozent-Regel sagt vereinfacht, dass du das 25fache deines Jahresbedarfs an passiven Einkommen als Vermögen brauchst, ohne dass dein Vermögen zu Lebzeiten aufgebraucht wird. Stell dir vor, du hast kurz vor dem Ruhestand 300.000 € […]

Vermögen

1,5 Mio Euro mit der sichersten Geldanlage

Veröffentlicht am

Gibt es die sichere Geldanlage? Ja, es gibt sie! Und sie ist naheliegender als du vielleicht denkst. Etwas wo der Finanzberater nur sehr eingeschränkt helfen kann und etwas was ganz persönlich nur mit dir zu tun hat. Im Zuge der Blogparade „Sichere Geldanlage 2021“ initiiert vom Blog geldhelden.org und Finanzfeed beschäftige ich mich in diesem […]

Vermögen

Der All-Inclusive ETF? Mit Vanguard LifeStrategy die Geldanlage weiter automatisieren

Veröffentlicht am

Die sogenannte Brot- und Butter Geldanlage ist um eine weitere Variante reicher. Vanguard vereinfacht mit seiner Produktreihe Vanguard LifeStrategy die Anlage in ein breit gestreutes Weltportfolio, indem dem Anleger auch noch die regelmäßige Umschichtung (Rebalancing) abgenommen wird. Und das zu einem konkurrenzfähigen Preis. Für mich eine gute Gelegenheit, um einen aktuellen Marküberblick zu geben, mit […]

Vermögen

Was tun bei Negativzinsen?

Veröffentlicht am

Negativzinsen sind das Schreckgespenst für viele Sparer. Dabei begleitet uns sein Bruder Kaufkraftverlust schon seit Jahren und kommt regelmäßig zum Vorschein. Nur haben wir es bisher nicht gemerkt. Jetzt zeigen sich beide gemeinsam und das hat möglicherweise auch seine positiven Seiten. Dieser Artikel erläutert, dass ein realer Rückgang der Kaufkraft unseres Geldes in den letzten […]

Vermögen

Erfahrungsbericht Immobilie: Ehrliche Abrechnung einer selbstgenutzten und später vermieteten Eigentumswohnung

Veröffentlicht am

Die Anschaffung einer Immobilie ist für viele die größte finanzielle Entscheidung im Leben. Dieser Beitrag beleuchtet meine ganz persönliche Erfahrung und meine Sicht beim Erwerb einer Immobilie. 2012 habe ich meine erste Immobilie erworben. Bis dato hatte ich mit Immobilien – mal abgesehen von der Nutzung – nichts am Hut. Ich kannte den Markt nicht, […]

Vermögen

Scalable Capital: Warum der größte RoboAdvisor Deutschlands im März so schlecht abschnitt und was das für die Zukunft bedeutet

Veröffentlicht am

Nach heutigem Stand von Wissenschaft und Technik gibt es keine verlässliche Methode zur Erdbebenvorhersage. Die Seismographen schlagen erst mit dem Erdbeben aus. Zu spät also für eine Vorhersage. Der Seismograph für die Börse ist der sogenannte Volatilitätsindex. Dieser Index misst die Schwankungen an der Börse. Ähnlich wie ein Seismograph schlägt der Index erst dann aus, […]

Allgemein

Prognosefreies Anlegen – Mit Disziplin kannst du 90% der Marktteilnehmer schlagen

Veröffentlicht am

Prognosefreies Anlegen (auch passives Anlegen genannt) ist für Privatanleger die aufwandärmste und günstigste Möglichkeit, vom weltweiten Wirtschaftswachstum zu profitieren. Diese Strategie ist der Gegenentwurf zum aktiven Anlegen, erfordert aber auch die meiste Disziplin zum richtigen Zeitpunkt nichts zu tun. Nähert man sich der Börse rein mathematisch, dann gibt es Gesetzmäßigkeiten, die sich selbst mit der […]

Vermögen

Wie du deine Vermögensübersicht unabhängig von Marktschwankungen aufbaust

Veröffentlicht am

Oft übernimmt ein Partner die Rolle des „Finanzministers“ in einem Haushalt. Bei uns – welch Überraschung – übernehme ich diese Rolle. Jeden Monat gibt es eine Übersicht über Einnahmen und Ausgaben, sowie die Entwicklung des Nettovermögens. Wenn sich die Werte wie erwartet entwickeln, dann wird die Übersicht wohlwollend zur Kenntnis genommen. Bei Abweichungen vom gewohnten Bild […]

Vermögen

Mit Neugewichtung (Rebalancing) Risiko reduzieren ohne auf Rendite zu verzichten

Veröffentlicht am

Wer in den letzten 15 Jahren mit einem Sparplan den risikobehafteten Teil in einen weltweiten ETF und den risikoarmen Teil auf ein Tagesgeldkonto angelegt hatte, konnte durch Rebalancing (Neugewichtung) das Risiko in seinem Portfolio reduzieren ohne dabei Renditenachteile in Kauf zu nehmen. Im Beitrag „Passives Risikomanagement: So kannst du die richtige Aufteilung in den risikoarmen […]