Vermögen

Rentenversicherung selbst gemacht: Wie du mit der 4-Prozent-Regel ein flexibles Einkommen generierst

Veröffentlicht am

Wieviel Vermögen brauchst du, um 1.000 € passives Einkommen monatlich zu generieren? Laut der 4-Prozent-Regel brauchst du dafür 300.000 €. Die 4-Prozent-Regel sagt vereinfacht, dass du das 25fache deines Jahresbedarfs an passiven Einkommen als Vermögen brauchst, ohne dass dein Vermögen zu Lebzeiten aufgebraucht wird. Stell dir vor, du hast kurz vor dem Ruhestand 300.000 € […]

Allgemein

Ausschütter oder Wiederanleger? Dividendenzahlungen sind zwar schön, aber nicht immer wirtschaftlich

Veröffentlicht am

Ausschütter oder Wiederanleger? Wer sich einen ETF oder Fonds zulegt, steht oft zunächst vor dieser Frage. Bei den Ausschüttern werden Dividendenerträge direkt an den Anleger ausgeschüttet. Bei dem Wiederanleger (Thesaurierend) werden Dividenden sofort wieder angelegt. Neben der Bequemlichkeit bei der Wiederanlage, gibt es aber auch wirtschaftliche Gründe einen Wiederanleger zu bevorzugen. Dieser Artikel erläutert die […]

Vorsorge

Wie du die Renteninformation liest und welche Schlüsse du daraus ziehen kannst – meine 0/1/75 Daumenregel

Veröffentlicht am

Wusstest du, dass du als Angestellter pro Jahr 1% deines durchschnittlichen Monatsbruttolohns für deine Rente erwirbst? Nach 40 Jahren Arbeitszeit hättest du damit ein Anrecht auf 40% deines durchschnittlichen Bruttolohns erworben. Von diesen 40% werden möglicherweise nur 3/4 (75%) auf deinem Konto landen. Der Rest geht für Kranken- und Pflegeversicherung sowie Steuern ab. Immerhin behält der […]