Unser Ziel ist so vielen Menschen wie möglich finanzielles Wohlbefinden zu ermöglichen. Finanzielles Wohlbefinden bedeutet die Finanzen in die eigene Hand zu nehmen und auf Basis von finanziellem Grundwissen die individuell richtigen und vor allem eigenen Entscheidungen zu treffen. Kontrolliere deine Finanzen und lass dich nicht von deinen Finanzen kontrollieren.

Um dies zu erreichen ist ein Basiswissen bzgl. Finanzen notwendig. Wir haben das Finwohl-Geldfluss-Modell erstellt, um dieses Basiswissen zu vermitteln, Zusammenhänge darzustellen und anhand des Models die eigene finanzielle Situation aufzuzeigen.

Finwohl-Geldfluss-Modell
Das Finwohl-Geldfluss-Modell

Wir haben das Model nach dem Paretoprinzip (80/20-Prinzip) entwickelt. Ziel ist es möglichst viel finanzielles Grundwissen mit möglichst wenig Aufwand zu vermitteln. Auf Basis dieses Grundwissens wird jeder in der Lage versetzt

  • eine Bestandsaufnahme für die eigene finanzielle Situation durchzuführen,
  • Optimierungspotential zu erkennen,
  • den eigenen Bedarf bzw. die finanziellen Ziele zu ermitteln,
  • eine persönliche Strategie zu erstellen,
  • das persönliche Verhalten in Bezug auf Finanzen einzuschätzen und
  • die Umsetzung der Strategie entweder selbst durchzuführen oder an einen Experten zu deligieren.